Runder Tisch mit Bad Sobernheimer Genossen

Veröffentlicht am 06.08.2008 in Bildung

Gesprächsrunde zum Schulstandort Bad Sobernheim: v.l. Peter Wilhelm Dröscher MdL; Robert Nicolay, SPD-Fraktionsvorsitzender im VG-Rat; Fritz Rudolf Körper MdB; Werner Bohn, Beigeordneter der Stadt u. Schulleiter der Grundschule; Michael Greiner, SPD-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat und Markus Below, Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes

Bad Sobernheim, 05. August 2008
Körper zum Schulstandort Bad Sobernheim: Gesamtkonzept muss auf den Tisch
Auf Initiative des Rehborner Bundestagsabgeordneten Fritz Rudolf Körper trafen sich die Sobernheimer Genossen Markus Below, Werner Bohn, Michael Greiner und Robert Nicolay sowie MdL Peter Wilhelm Dröscher zu einem Runden Tisch, bei dem der Schulstandort der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim im Mittelpunkt stand.
Dabei wurde die aktuelle Situation nochmals analysiert.

Als Ergebnis der Gesprächsrunde ist folgendes festzuhalten: Zunächst war man einhellig der Meinung, dass die derzeitig gefundene Lösung für die Raumprobleme der Grundschule eine Übergangslösung darstellt. Dieses Provisorium sei keine Dauerlösung und dürfe auch keine werden. Zur Stärkung und Erhalt des Schulstandortes sei ein zukunfts- und tragfähiges Konzept für alle Schulen der Verbandsgemeinde notwendig. „Man muss wissen, was man will. Deshalb werden wir in einer weiteren Runde unter Beteiligung eines Vertreters der Kreisverwaltung und des zuständigen Mainzer Ministeriums ein Konzept erarbeiten“, so Körper. Peter Wilhelm Dröscher wird hierzu mit der zuständigen Staatssekretärin im Mainzer Bildungsministerium, Vera Reiß, einen zeitnahen Termin vereinbaren. Wenn ein schlüssiges Gesamtkonzept für Bad Sobernheim auf dem Tisch liegt, ist auch abschließend zu beantworten, ob eine Generalsanierung des Schulzentrums - wie von Kultusministerin Doris Ahnen vorgeschlagen - oder ein Neubau sinnvoll ist, so Körper.

Ein funktionsfähiger Ganztagsschulbetrieb und eine leistungsfähige Realschule plus sowie ein achtjähriger Bildungsgang am Emanuel-Felke-Gymnasium werden zukünftig die Attraktivität des Bad Sobernheimer Standortes wesentlich bestimmen, so die Bad Sobernheimer Genossen. Deshalb habe die SPD-Fraktion bereits anfangs dieses Jahres einen Antrag zur Einführung der Realschule plus im VG-Rat eingebracht. Erfreulicherweise habe der VG-Rat diesem einstimmig zugestimmt. Wenig hilfreich sei allerdings die permanente Diskussion über die zukünftige Trägerschaft der neuen Schule, stellte Peter Wilhelm Dröscher fest. Hier werde es Regelungen geben, die der jeweiligen örtlichen Gegebenheiten gerecht werden, so der Landtagsabgeordnete.

 

Für Sie im Landtag: Markus Stein


 

Termine in Monzingen

Veranstaltungen 2020

Counter

Besucher:1125982
Heute:230
Online:1

WebsoziInfo-News

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

04.05.2024 21:14 Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit
Pressefreiheit unter Druck Die Pressefreiheit ist ein wichtiger Baustein unserer Demokratie. Der internationale Tag der Pressefreiheit macht auf die aktuellen Missstände und Bedrohung auf unabhängigem Journalismus weltweit aufmerksam. Auch hierzulande müssen wir Pressevertreter:innen wirksam schützen, sagt Helge Lindh. „Die freie Berichterstattung ist ein Eckpfeiler unserer Demokratie und ein unveräußerliches Grundrecht – nicht nur am Tag… Helge Lindh zum Tag der Pressefreiheit weiterlesen

25.04.2024 07:25 Präsentation der Europawahl-Kampagne mit Katarina Barley und Kevin Kühnert
Die Spitzenkandidatin Katarina Barley stellt gemeinsam mit Generalsekretär Kevin Kühnert die Europawahl-Kampagne der SPD vor. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten stehen die Plakatmotive im Fokus der Kampagnenpräsentation. Die Präsentation findet statt am Donnerstag, den 25. April 2024 ab 14:30 Uhr Sei Live dabei: https://www.youtube.com/watch?v=RKixH1Am-GA

Ein Service von websozis.info