04.05.2018 in Ortsverein

Klaus Stein weiter an der Spitze der Monzinger SPD

 
Vorstand SPD Monzingen

Monzingen. Zufrieden blickte der SPD-Ortsverein Monzingen in seiner Mitgliederversammlung auf 2017. Das letztlich verhinderte Projekt „Dorfscheune“ stieß jedoch auf Unverständnis bei den Genossen. „Schade, dass der Rat die Möglichkeit einer Dorfscheune im Ortskern so kritisch gesehen und abgelehnt hat. Genau wie der Ortsbürgermeister, der sich ebenfalls bereits enttäuscht gezeigt hat, können auch wir diese vertane Chance nicht nachvollziehen. Aber am Ende entscheiden Mehrheiten, und das ist zu akzeptieren“, bilanzierte SPD-Vorsitzender Klaus Stein.

28.03.2018 in Ortsverein

Termine SPD OV Monzingen

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

gerne möchte ich Euch zu unseren Veranstaltungen im Jahr 2018 einladen:

  • Freitag,   06. April, 19:00 Uhr, 
    Bürgerstammtisch im Gasthaus "Alt Monzingen"
  • Montag,   23. April, 19:00 Uhr,
    Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im "Alt Monzingen"
  • Samstag, 18. August, ab 15:00 Uhr,
    SPD Sommerfest der Verbandsgemeinde SPD in Merxheim
  • Freitag,   19. Oktober, 18:30 Uhr,
    traditionelles Herbsttreffen mit Ehrungen von 6 Mitgliedern  

 Der Vorstand freut sich schon jetzt über eine rege Teilnahme.

 

 

08.02.2018 in Ortsverein

Sonja Bräuer im SPD Regionalverbandsvorstand Rheinland vertreten

 

Mehrere Jahre war die SPD im Kreis Bad Kreuznach nicht im Regionalverbandsvorstand Rheinland vertreten. Dies hat sich am vergangenen Wochenende verändert: Sonja Bräuer, 29, aus Auen bei Monzingen, wurde als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. "Ich freue mich sehr darüber, dass sich unser Vorschlag durchgesetzt hat - und dann auch noch mit so einem überragenden Ergebnis. Sonja Bräuer erhielt die höchste Stimmenzahl aller zur Wahl stehenden Beisitzerinnen und Beisitzer", so SPD-Kreisvorsitzender Denis Alt.
 

19.01.2018 in Landespolitik

1,2 Millionen für Schulen

 

Zwölf Schulen im Landkreis Bad Kreuznach erhalten Landesmittel aus dem aktuellen Schulbauprogramm. Rund 1,2 Millionen Euro verteilen sich auf alle Schularten im Kreis und ermöglichen den Schulträgern verschiedene Bauprojekte. Dazu gehören Umbau oder Erweiterung von Sportanlagen, Mensa, Küche oder auch moderner Brandschutz. Dies teilte jetzt unser Landtagsabgeordneter Dr. Denis Alt mit.

 

14.12.2017 in Landespolitik

SPD stärkste Kraft im Politrend

 

Zum aktuellen SWR-Politrend für Rheinland-Pfalz erklärt Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz: „Im Land legt die SPD auf 38 Prozent zu und ist damit stärkste Kraft. Die gute und vertrauensvolle Arbeit der Ampel-Koalition wird mit einer deutlichen Regierungsmehrheit honoriert. Und Malu Dreyer kann ihren beeindruckenden Vorsprung in der Direktwahlfrage weiter ausbauen.

27.10.2017 in Ortsverein

SPD Herbsttreffen in Monzingen

 

Am 17.November, ab 18:30 Uhr, lädt der SPD Ortsverein zum traditionellen Herbsttreffen nach Monzingen ein. Neben Ehrungen für 50 bzw. 25-jährige Mitgliedschaft stehen Geselligkeit und Meinungsaustausch im Mittelpunkt. Alle sind herzlich zu diesem Treffen eingeladen. Ganz besonders freuen wir uns auch über Gäste aus anderen Ortschaften und über Mitglieder aus anderen SPD Ortsvereinen.

Hier die  Einladung!

 

Beste Grüße

SPD OV Monzingen

11.09.2017 in Ortsverein

Joe Weingarten in Monzingen zu Gast

 

Joe Weingarten in Monzingen zu Gast

Für vergangenen Freitag hatte der SPD Ortsverein Monzingen zu einem „After Work Boule“ eingeladen. Dr. Joe Weingarten, viele Besucher und unser neuer SPD Kreisvorsitzender Dr. Denis Alt waren mit von der Partie. Bei gerade noch sommerlichem Wetter wurden viele Gespräche geführt und ein neues SPD Mitglied gewonnen. Einmal mehr überzeugte Joe seine Gesprächspartner/Innen mit Sachverstand und kompetenter Ausstrahlung.

28.08.2017 in Ortsverein

SPD-Ortsvereine setzen Zeichen des Zusammenhalts

 

SOMMERFEST Gemeindeverband feiert zum ersten Mal gemeinsam

Erstmalig richteten die SPD-Ortsvereine des Gemeindeverbands Bad Sobernheim ein gemeinsames Sommerfest aus. Am Alten Kindergarten in Odernheim war echtes Teamwork gefragt. Auch Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., ließ es sich nicht nehmen, persönlich vorbeizuschauen.
Bei passendem Wetter stimmten sich die Genossen zusammen mit ihrem Bundestagskandidaten Joe Weingarten und dem frisch gewählten Kreisvorsitzenden Denis Alt auf die heiße Wahlkampfphase ein.

24.08.2017 in Landespolitik

Diskussion um kleine Grundschulen

 

CDU-Fraktion zieht Niveau nach unten

Anlässlich der aktuellen Debatte um die kleinen Grundschulen erklärt Johannes Klomann (SPD), der auch im Plenum sprach: „Es geht bei der Überprüfung kleiner Grundschulen nicht um Stadt oder Land, sondern um die Gegebenheiten am jeweiligen Standort. Es geht vor allem darum, was unter pädagogischen und organisatorischen Aspekten das Beste für die Kinder ist. Die Landesregierung sichert für die jüngsten Schülerinnen und Schüler ein
möglichst wohnortnahes, zukunftsfestes und pädagogisch wertvolles Grundschulangebot. Dieser Verantwortung kommt die Koalition im Interesse der Schülerinnen und Schüler, der Eltern sowie der Lehrerinnen und Lehrer nach.“

17.08.2017 in Ortsverein

Feierabend-Boule in Monzingen

 

Der SPD Ortsverein Monzingen lädt am Freitag, 08. September 2017, ab 17:00 Uhr, zum After-Work Boule ein. In zwangloser Runde kann man eine "ruhige Kugel" schieben. Unser Bundestagskandidat Dr. Joe Weingarten und unser Landtagsabgeordneter Dr. Denis Alt werden bei uns auch zu Gast sein. Alle Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen!

Bei schlechter Witterung treffen wir uns im Monzinger Rathauskeller!

Das Plakat mit Programm!

Für Sie im Landtag

Termine in Monzingen

Veranstaltungen 2018

Counter

Besucher:1125982
Heute:10
Online:1

WebsoziInfo-News

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

10.07.2018 15:59 SPD- Ostbeauftragter Dulig fordert Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Treuhand
Martin Dulig, SPD-Ostbeauftragter, fordert zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand die Einsetzung einer Wahrheitskommission, um damit die gesamtdeutsche Debatte über die Nachwendezeit voranzubringen: „Ich bin sicher, wenn wir im Osten in die Zukunft wollen, müssen wir erst einmal hinter uns die Geschichte aufräumen. Eine Wahrheitskommission zur Aufarbeitung der Arbeit der Treuhand muss dazu ein zentrales

07.07.2018 09:17 Etappensieg für die Freiheit des Internets
Chance auf Korrektur der umstrittenen Urheberrechtsreform Eine knappe Mehrheit der Europaparlamentarier hat am Donnerstag, 5. Juli 2018, die umstrittene Urheberrechtsreform zunächst gestoppt. Die Trilog-Verhandlungen über die neuen Vereinbarungen werden vorerst nicht starten. Kontrovers sind insbesondere die neuen Bestimmungen zu sogenannten Uploadfiltern. „Uploadfilter gefährden die Meinungsfreiheit. Algorithmen sind nicht in der Lage, eine Urheberrechtsverletzung von einer

Ein Service von websozis.info