Am 12.09.2010 findet der diesjährige Tag des Denkmals statt.

Veröffentlicht am 08.09.2010 in Ankündigungen

Am 12.09.2010 findet der diesjährige Tag des Denkmals statt. Die Monzinger Martinskirche ist dabei. Für den Tag des Denkmals wurden rd. 7.500 Denkmäler in gut 2.600 Städten und Kommunen angemeldet. www.tag-des-offenen-denkmals.de

Unter dem diesjährigen Motto nimmt die Stiftung einen unmittelbaren Bezug zur Gegenwart zum Thema. Gemeint sind Denkmäler, die für Bewegung sorgen: Brücken, Wind- und Wassermühlen, Pilgerorte, die an den europäischen Überlandverbindungen wie der ViaRegia, dem Jakobsweg oder der Salzstraße liegen, an Heerstraßen, Furten, Ochsenweg, am Meer, an Häfen und Eisenbahnlinien. Im vergangenen Jahr waren in Deutschland am zweiten September-Wochenende etwa 4,5 Millionen Menschen unterwegs, um sich am Tag des offenen Denkmals von mehr als 7.500 Denkmälern überraschen zu lassen.
Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz rechnet auch in diesem Jahr mit einer entsprechenden Resonanz.
Die geöffneten Denkmäler und die Veranstaltungen können Sie im Internet einsehen. Erstmals wird es möglich sein, sich alle Denkmale in einer Region in einem Kartenausschnitt anzeigen zu lassen, nach Denkmalkategorien zu filtern und sich damit einen persönlichen Merkzettel anzulegen. Zum Tag des offenen Denkmals am 12.09.2010 ist außerdem ein Sonderheft der Stiftung erschienen.

 

Für Sie im Landtag: Markus Stein


 

Termine in Monzingen

Veranstaltungen 2020

Counter

Besucher:1125982
Heute:9
Online:2

WebsoziInfo-News

04.10.2022 09:15 Neues Genossenschaftsprogramm startet
Am 4. Oktober startet die neue Förderung der Kreditanstalt für Wiederaufbau zum Kauf von Genossenschaftsanteilen. Wir lösen damit ein Versprechen aus dem Koalitionsvertrag ein und unterstützen die Bildung von Wohneigentum auch in Städten und Verdichtungsregionen. „Wir wollen das KfW-Programm zum Kauf von Genossenschaftsanteilen stärken.“ So steht es im Koalitionsvertrag, und noch bevor die Ampel-Regierung ein… Neues Genossenschaftsprogramm startet weiterlesen

04.10.2022 08:42 Olaf Scholz
DEUTSCHLAND PACKT DAS. Die Energiepreise müssen sinken, die Bürgerinnen und Bürger kräftig entlastet werden. Und dafür sorgen wir jetzt. Ein Namensbeitrag von Bundeskanzler Olaf Scholz. Selten zuvor stand unser Land vor so vielen Herausforderungen wie heute. Sie haben ihren Ursprung in dem grausamen Krieg, den Russland in der Ukraine führt. Er wirkt sich längst auch… Olaf Scholz weiterlesen

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info