23.02.2020 in Ortsverein

Mitgliederversammlung OV Monzingen

 

Einladung

Herzliche Einladung zu unserer Mitgliederversammlung am Mittwoch, 04. März, 19:00 Uhr, in der Festhalle Monzingen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Berichte
  2. Wahl der VertreterInnen und ErsatzvertreterInnen
    für UB-Vertreterversammlung und Wahlkreiskonferenz
  3. Informationen von Markus Stein und Dr. Denis Alt
  4. Verschiedenes

 

24.12.2019 in Allgemein

Frohe Weihnachten

 

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern unserer Seite Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

09.12.2019 in Kommunales

Engelmann erster Bürgermeister VG Nahe-Glan

 

SPD-Kandidat Uwe Engelmann hat sich mit 56,5 Prozent gegen CDU-Mitbewerber Ron Budschat durchgesetzt, der in der Stichwahl 43,5 erreichte. Engelmann ist damit der erste Bürgermeister der fusionierten Verbandsgemeinde Nahe-Glan. Er tritt sein Amt zum 1. Januar 2020 an.

Die SPD wurde zudem stärkste Kraft im Rat und hat zehn Sitze erzielen können. Aus dem Bereich des Ortsvereins sind Klaus Stein aus Monzingen und Sonja Bräuer aus Auen in den Verbandsgemeinderat gewählt worden.

Danke an alle, die mit ihrer Stimme zu diesem Erfolg beigetragen und die SPD Nahe-Glan in den vergangenen Wochen und Monaten unterstützt haben.

09.11.2019 in Kommunales

Unser Team für den VG-Rat Nahe-Glan

 

Auch der Monzinger Ortsverein, der die Orte Monzingen, Auen, Langenthal und Weiler umfasst, stellt mehrere Kandidaten für die Wahl zum VG-Rat Nahe-Glan am 24. November. Das Kandidaten-Team umfasst Sonja Bräuer (Platz 6), Klaus Stein (Platz 10) und Manuela Minke (Platz 21, nicht auf dem Foto). Sie kandidieren für den Verbandsgemeinderat. Monika Kost und Norbert Alt stehen als Ersatzkandidaten bereit. Also: Wählen gehen und das Team sowie Bürgermeisterkandidat Uwe Engelmann unterstützen!

31.10.2019 in Allgemein

Roger Lewentz zu Gast in der VG Nahe-Glan

 

Der SPD-Landevorsitzende Roger Lewentz war zu Besuch in der VG Nahe-Glan. Zahlreiche interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Bereichen Meisenheim und Bad Sobernheim, allen voran unser VG-Bürgermeisterkandidat Uwe Engelmann, waren mit ihm in der Bad Sobernheimer Innenstadt unterwegs und lieferten Informationen aus erster Hand.

Vom Herzen Sobernheims, dem Marktplatz, ging es weiter zu verschiedenen Stationen. Bei einem Rundgang durch die Stadt zeigten die Genossen Projekte, die erfolgreich mit Hilfe des Landesprogramms Aktive Stadt und dem Engagement vor Ort entstanden waren. Uwe Engelmann wies auf die positive Entwicklung durch das Förderprogramm hin und hob nochmals hervor, dass viele Hausbesitzer zu kleineren und größeren Investitionen ermuntert werden konnten. Michael Greiner, Stadtbürgermeister, stellte heraus, dass mittlerweile bereits über 10 Millionen Euro aktiviert wurden. Geld, das nicht nur dem Stadtbild und der Verbesserung der Innenstadt zugute komme. Auch heimische Handwerker und die heimischen Bauunternehmungen konnten davon profitieren. Es sei also Geld, was in der Region bleibe und die Region stärke.

18.10.2019 in Ortsverein

Seit 50 Jahren in der SPD

 

Unser Ehrenvorsitzender Adolf Geib ist seit 50 Jahren SPD-Mitglied und hat viel bewirkt. Auch Katja Zimmermann, Uwe Eppelmann, Udo Gnosa und Axel Schramm wurden vom Gemeindeverbands-Vorsitzenden Uwe Engelmann und von unserem Vorsitzenden Klaus Stein für 10 bzw. 25 Jahre geehrt.

29.09.2019 in Ankündigungen

SPD Herbsttreffen in Monzingen

 

Am Freitag, 18 .Oktober, ab 18:30 Uhr, kommt die Monzinger SPD mit ihren Gästen im evang. Gemeindesaal zum traditionellen Herbsttreffen zusammen. VG-Bürgermeisterkandidat Uwe Engelmann, SPD-Kreisvorsitzender Dr. Denis Alt und der Landtagsabgeordnete Markus Stein werden an diesem Abend ebenfalls zu Gast sein.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Genossinnen und Genossen aus anderen SPD-Ortsvereinen sind herzlich willkommen! Neben Informationen aus den kommunalen Gremien stehen auch einige Mitgliederehrungen für langjährige Treue auf dem Programm. Das herbstliche Buffet bietet in diesem Jahr Braten mit Beilage, eine Dessert-Bar und ein Verdauungsschnäpschen. Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung bei Klaus Stein (Tel. 4859 oder Email stein.monzingen@web.de) oder Katja Zimmermann.

25.06.2019 in Kommunales

Klaus Stein neuer Ortsbürgermeister

 

Mit 12 von 13 möglichen Stimmen ist Klaus Stein zum neuen Ortsbürgermeister Monzingens gewählt worden. Der SPD-Ortsverein freut sich über diesen Rückhalt im Rat und wünscht ihm eine glückliche Hand in der neuen Funktion. Zu den ersten Gratulanten gehörte auch VG-Bürgermeisterkandidat Uwe Engelmann.

28.05.2019 in Ortsverein

Vielen Dank!

 

Allen, die uns im Wahlkampf unterstützt, für uns geworben und am Wahlsonntag ihre Stimmen gegeben haben, möchten wir einfach mal DANKE sagen.

Die Ergebnisse:

SPD Sitzzuteilung Gemeinderat Monzingen 2019
SPD :  7 Sitze von 16
Rang Person Stimmen
1 Stein, Klaus 800
2 Kaufmann, Frank 498
3 Disselhoff, Jürgen 485
4 Zimmermann, Katja 398
5 Klemm, Paul 348
6 Hahn, Mario 339
7 Kost, Monika 337
Ersatzpersonen
8 Lorenz, Larry 316
9 Oberst-Schotte, Annegret 306
10 Tressel, Ulrike 293
11 Hirsch, Hans-Jürgen 237
12 Finsterbusch, Eva 219
13 Tressel, Jannik 187
14 Holzhauser, Helga 182
15 Petersohn, Bernt 170
16 Petre, Klaus 162
17 Müller, Frank 0
18 Zukowski, Heike 0
19 Stein, Tim 0
20 Minke, Manuela 0

Der neu Rat konstituiert sich am 26. Juni 2019!
 

 

03.05.2019 in Ortsverein

SPD Dämmerschoppen in Monzingen

 

Am Freitag, 10. Mai, ab 19:30 Uhr, treffen sich die SPD Bewerberinnen und Bewerber für den Ortsgemeinderat Monzingen im Gasthaus „Alt Monzingen“. Das Parteibuch spielt dabei keine Rolle. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen. Lernen Sie die Kandidatinnen und Kandidaten kennen und diskutieren Sie mit. Zum Beispiel über die Festsetzung von Zielen für die kommenden 5 Jahre. Ansonsten sind die Themen grundsätzlich offen und alle Gäste können sich einbringen. Weitere Infos unter www.spdmonzingen.de und in facebook!

Für Sie im Landtag: Markus Stein


 

Termine in Monzingen

Veranstaltungen 2020

Counter

Besucher:1125982
Heute:8
Online:1

WebsoziInfo-News

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

26.03.2020 09:57 Unternehmen und Beschäftigte sicher durch die Krise begleiten
Wir müssen die Folgen der Corona-Krise soweit es geht abmildern, sowohl für Unternehmen als auch für Beschäftigte, erklärt Fraktionsvize Sören Bartol. „Das Maßnahmenpaket zeigt, dass die Politik handlungsfähig ist. Wir wollen, dass es möglichst alle Unternehmen durch die Krise schaffen. Viele Unternehmen stehen vor dem Komplettausfall von Umsätzen, bei ihnen geht es um die Existenz.

24.03.2020 07:36 Anti-Krisen-Paket ist beispielloses wirtschaftliches und soziales Solidaritätsprogramm für Deutschland
Fraktionsvize Achim Post begrüßt das milliardenschwere Anti-Krisen-Paket, das die Bundesregierung heute auf den Weg gebracht hat. Damit zeigt die Große Koalition ihre Handlungsfähigkeit. „Die milliardenschweren Schutzschirme für Krankenhäuser, Unternehmen und Beschäftigte, die die Bundesregierung heute auf den Weg gebracht hat, sind ein beispielloses wirtschaftliches und soziales Solidaritätsprogramm für unser Land. Die Bundesregierung hält sich damit an ihr Versprechen,

Ein Service von websozis.info